die vorteile der verwendung von flussdiagrammen in präsentationen | dfd-systems.de

Zunächst einmal, beginnen wir damit, zu definieren, was ein Datenflussdiagramm an erster Stelle ist. Ein Datenflussdiagramm ist eine grafische Darstellung des Datenflusses in einem Prozess- oder Informationssystem. Diese Diagramme können zu einem unschätzbaren Vorteil in Ihrer Präsentation werden, wenn sie richtig verwendet werden. Üblicherweise beginnt diese Technik mit einer grafischen Darstellung auf höchster Ebene, die das Gesamtbild des Geschäfts und der Prozesse zeigt und bis in die unteren Ebenen des Prozesses durch die Präsentation reicht. Dies wird oft als Top-Down-Erweiterung bezeichnet. Durch die Präsentation dieser Analyse kann das Publikum buchstäblich mit Ihnen durch den Prozess gehen und jeden einzelnen Punkt sehen, während Sie ihn durch die Präsentation führen. Dies ist besonders nützlich bei Geschäftsinteressenten, die am Arbeitsablauf oder Prozess, den Sie diskutieren, beteiligt sind. Oftmals haben sie vielleicht nie die High-Level-Ansicht des gegebenen Prozesses oder Ablaufs gesehen. Beginnen Sie einfach mit einem Kontextdiagramm. Dies ist normalerweise eine einfache Darstellung des gesamten Systems, Prozesses oder Datenflusses, über den Sie diskutieren. Als nächstes folgen Sie einem Flussdiagramm der Ebene 1; Dies gibt einen Überblick über die wichtigsten Funktionsbereiche des Unternehmens. Zu diesem Zeitpunkt, nicht in die Details gehen. Halten Sie das Level-1-Diagramm auf einem hohen Niveau und beginnen Sie damit, alle Interessensbereiche anzusprechen, an denen Ihre Zielgruppe interessiert ist. Stellen Sie sicher, dass Sie eine für sie sinnvolle Terminologie verwenden. Der einfachste Weg, Ihre Zielgruppe zu verlieren, besteht darin, Akronyme oder Terminologie zu verwenden, auf die sie sich nicht beziehen können. Jetzt, da Sie Ihr Level-1-Diagramm haben, können Sie das Geschäftsflussdiagramm der Ebene 2 erstellen. Schälen Sie die Schichten des Prozesses in Ihrer Präsentation immer tiefer auf jeder Ebene. In der Regel möchten Sie es nicht mehr als vier (4) Schichten tief halten. Noch tiefer und Sie werden Ihr Publikum sicher verlieren. Ein guter Ansatz ist die Bereitstellung von Handouts, die die Teilnehmer mitnehmen können. Das Identifizieren der bestehenden Geschäftsprozesse mithilfe einer Technik wie Datenflussdiagrammen ist ein wesentlicher Schritt für das Reengineering von Geschäftsprozessen, die Migration auf neue Technologien oder die Verbesserung von Arbeitsabläufen bezogen auf Ihr Geschäft. Hier sind ein paar Stücke, die Sie in Ihrem Flussdiagramm benötigen: Externe Entität Eine externe Entität ist eine Quelle oder ein Ziel eines Datenflusses, der sich außerhalb Ihres Prozesses befindet. Dies kann alles sein, wo Daten außerhalb Ihres Prozesses entstehen. Das verwendete Symbol ist ein Oval, das einen aussagekräftigen und eindeutigen Bezeichner enthält. Prozess Ein Prozess zeigt eine Transformation oder Manipulation von Datenflüssen in Ihrem System an. Das verwendete Symbol ist eine rechteckige Box, die normalerweise drei Elemente enthält. Die erste ist eine Zahl, die in der oberen linken Ecke erscheint. Zuerst erscheint eine Identifikationsnummer in der oberen linken Ecke. Dies ist beliebig auf der obersten Ebene zugeordnet und dient als Referenz. Zweitens müssen Sie eine Kennung eingeben, die beschreibt, wo im System der Prozess stattfindet. Ein Beispiel ist ein Stück Hardware oder Abteilung. Schließlich wird ein beschreibender Titel in der Mitte der Box platziert. Dies sollte eine einfache Anweisung mit einem bestimmten Verb sein, z. B. "Lieferanteneinträge verwalten" oder "Bedarf finden". Datenfluss Ein Datenfluss zeigt den Informationsfluss von seiner Quelle zu seinem Ziel. Ein Datenfluss wird durch eine Linie dargestellt, wobei Pfeilspitzen die Flussrichtung zeigen. Datenspeicher Ein Datenspeicher ist ein Haltepunkt für Informationen innerhalb des Systems: Es wird durch ein offenes schmales Rechteck dargestellt. Ein Beispiel könnte ein Stapel von Rechnungen oder eine Warteschlange in einem System sein, das Datensätze vor der Verarbeitung speichert. RessourcenflussEin Ressourcenfluss zeigt den Fluss von physischem Material von der Quelle bis zum Ziel an. Die physische Ressource muss identifiziert und gekennzeichnet werden. Jetzt können Sie eine informative und ansprechende Präsentation erstellen. Matt D Murren besitzt und betreibt [http://www.flow-diagram-advisor.com] - Flussdiagramm [http://www.flow-diagram-advisor.com]

Published on  June 28th, 2018